VGZ Heerlen - Vepa the furniture factory

VGZ Heerlen

Heerlen

Für die Krankenversicherung VGZ in Heerlen und Arnhem hat Vepa eigene Callcenter-Lösungen auf der Grundlage von Step 4 Duo-Arbeitsplätzen entworfen. Die speziellen Zwischenschränke sind mit einer höhenverstellbaren Akustik-Trennwand ausgestattet, die sowohl bei sitzender als auch bei stehender Arbeit die gewünschte Privatsphäre bietet.

Außerdem wurden die „alten“ T-Fuß-Gestelle revitalisiert  und mit einer neuen Wange ausgestattet.

Manchmal muss es etwas wirklich Neues und Außergewöhnliches sein. Vor eine solche Herausforderung stellte uns unser Vertriebspartner mit einem Projekt für die Krankenversicherung VGZ. Die Vorgabe lautete: „Möglichst viele Möbel von anderen Herstellern wiederverwenden und sie in ein modernes neues Konzept mit einer klaren Ausstrahlung umwandeln. Dabei müssen sich die Trennwände unabhängig von der Sitz- oder Stehhöhe der Schreibtische verstellen lassen.“

Gesagt, getan! Etwa 50 % der alten Schreibtische waren technisch wiederverwendbar und wurden im gleichen Look-and-Feel wie die neuen Arbeitsplätze refurbisht. Wir entwickelten ein spezielles Zwischenelement als Lösung für alle ICT-Bedürfnisse wie CPU-Halter, Thin Clients und Kabelmanagement. In dieses Zwischenelement wurde eine verstellbare Trennwand integriert, die nach den Wünschen des Nutzers von optimaler Konzentration bis hin zu optimaler Kommunikation eingestellt werden kann.

Fotos

+
^
a fair furniture company