Patchwork - Vepa the furniture factory

Patchwork

Patchwork ist ein neues Einrichtungskonzept von Vepa, geschützt und offen zugleich.

Im hybriden Büro von heute bietet Patchwork die Möglichkeit, sich für einen Videoanruf zurückzuziehen, in Ruhe etwas zu besprechen oder konzentriert zu arbeiten. Dazu gehört natürlich auch eine Pantryküche für eine Tasse Kaffee oder Tee. Durch die Hinzufügung von Trennwänden oder eines Dachs bestimmen Sie selbst, wie offen oder geschlossen der Patchwork-Rückzugsraum ist.

Ideal für größere Räume wie eine Lobby oder Aula. Damit es übersichtlich bleibt, haben wir aus den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten fünf verschiedene Konfigurationen zusammengestellt, die einzeln oder miteinander verbunden in jeder Umgebung aufgestellt werden können.

90 cm hohe Holzwände, die sich ganz einfach zusammenstecken lassen, sind die Basis jeder Patchwork-Aufstellung. Auf diese Basiselemente können 40 oder 60 cm hohe Akustikpaneele gesteckt werden, die mit dem nachhaltigen Material Re-Felt gefüllt sind, das aus Stoffresten aus unserer Polsterei hergestellt wird. Für eine wohnliche Ausstrahlung kann das Ganze mit einem Dach ausgestattet werden.

Patchwork

Im Video rechts erklären wir die Möglichkeiten der verschiedenen Konfigurationen.

Coupébankaufstellung

Die Coupébankaufstellung eignet sich besonders gut für die Überbrückung kurzer Wartezeiten oder für informelle Besprechungen. Auch praktisch, um seine Mails zu checken oder einen Kaffee zu trinken. Die Coupébank kann einzeln im Raum oder an einer Wand aufgestellt werden, lässt sich aber natürlich auch mit anderen Elementen verbinden.

Konzentriertes Arbeiten

Die Konfiguration mit Aufsatzwänden, ebenfalls fester Bestandteil der Patch-Serie, ermöglicht konzentriertes Arbeiten. Der Einzelarbeitsplatz ist wie ein eigenes Wohnzimmer. Für ungestörtes Arbeiten oder die Erledigung von Telefonaten.

Treffpunkt

Der Treffpunkt ist eine größere Aufstellung. Hier können bis zu vier Personen für eine Besprechung oder zum Austausch zusammenkommen. Die Bänke sind bequem, durch die konische Tischform kann man problemlos Platz nehmen. Die ideale Ergänzung sind Akustikwände, da sie Privatsphäre bieten und die Geräuschkulisse dämpfen.

Duo-Arbeitsplatz

Der Duo-Arbeitsplatz ist fester Bestandteil der Patch-Serie. Ideal für Callcenter oder beispielsweise als Teamarbeitsplatz. Diese Konfiguration ist voll ausgestattet und selbstverständlich höhenverstellbar, damit auch im Stehen gearbeitet werden kann. Ein Dach sorgt für eine gemütliche Atmosphäre.

Pantryküche

Die Pantryküche ist ein Element mit tieferen Schränken und damit der ideale Platz für den Kaffeeautomaten oder Kopierer. Die Anschlüsse werden unsichtbar an der Rückseite verlegt.

Häuschen kann nachträglich ergänzt werden. Standardmäßig mit beidseitig zugänglichem Kabelkanal unterm Dachfirst, LED-Beleuchtung, 3-fach-Steckdose und Anschlusskabel (5 m)

Produktinformationen

Technische Daten – Konstruktion

  • 90 cm hohe und 36 mm starke melaminbeschichtete Wände
  • Häuschen aus Metallprofilen mit schalldämpfenden stoffbezogenen Dachpaneelen, beidseitig zugänglichem Kabelkanal mit LED-Beleuchtung und Verkabelung
  • Häuschen kann nachträglich ergänzt werden
  • schalldämpfende stoffbezogene Aufsatzwände, 40 oder 60 cm hoch (60 cm nur in Kombination mit Dachkonstruktion)
  • Tischplatten-/Schranktiefe: 65 cm
  • Sitzhöhe Bänke: 45 cm
  • Höhe Tischplatte: 75 cm
  • Nivellierfüße

Technische Daten – Aufsatzwände und Dachpaneele

  • stoffbezogene Aufsatzwände mit Re-Felt Akustikfüllung (Akustik-Messbericht beim Innendienst erhältlich)
  • nahtloser Anschluss der stoffbezogenen Aufsatzwände an die Holzpaneele
  • Aufsatzwände wahlweise 40 oder 60 cm hoch (60 cm nur in Kombination mit Dachkonstruktion)

Materialien – Tischplatten

  • 25 mm PEFC™-Holz, melaminbeschichtet mit LaserTec-Kantenbearbeitung
  • 25 mm PEFC™-HPL mit LaserTec-Kantenbearbeitung
  • Farben gem. Farbkarte „Dekore Kernkollektion“ und „Dekore Trendkollektion“

Materialien – Gestell

  • hochwertiger kalibrierter Stahl mit stoßfester Pulverbeschichtung
  • Metallprofile Häuschen pulverbeschichtet, Farben gem. Farbkarte „Pulverbeschichtung und Lack Kernkollektion“ sowie „Pulverbeschichtung und Lack Trendkollektion“
  • pulverbeschichteter Säulenfuß, Farben gem. Farbkarte „Pulverbeschichtung und Lack Kernkollektion“ sowie „Pulverbeschichtung und Lack Trendkollektion“

Materialien – Aufsatzwände und Dachpaneele

  • Metallrahmen rundum stoffbezogen mit Stoff und Farbe nach Wahl
  • siehe Stoffmuster Standard-Stoffkollektion
  • mit Akustikfüllung Re-Felt

Materialien – Wände

  • 36 mm PEFC™-Holz, melaminbeschichtet
  • Farben gem. Farbkarte „Dekore Kernkollektion“ und „Dekore Trendkollektion“

Materialien – Bank

  • Sockelhöhe 16 cm, Standardfarbe Anthrazit 490
  • Sitzfläche 80 mm Kaltschaum
  • Stoffauswahl aus verschiedenen Stoffgruppen gem. Farbkarte

Materialien – Schrank

  • Korpus: 18 mm PEFC™-Holz, melaminbeschichtet oder mit HPL-Dekor, LaserTec-Kantenbearbeitung
  • Abdeckplatte: 25 mm PEFC™-Holz, melaminbeschichtet oder HPL-Dekor LaserTec-Kantenbearbeitung
  • Flügeltüren mit horizontalem Metallgriff
  • mit Reihenbohrung
  • Stellfüße an der Schrankinnenseite
  • innenliegender Sockel, 4 cm, Farbe wie Korpus

Für die vollständigen Spezifikationen des Patchwork: siehe Produktblatt bei „Dokumente”

Opties

  • Pantryküche: optional mit Zylinderschloss
  • Pantryküche: optionaler Einlegeboden

Accessoires

  • Konzentriertes Arbeiten & Duo-Arbeitsplatz: optional mit Einbausteckdosen in der Tischplatte
  • Duo-Arbeitsplatz: verstellbare CPU-Halterung
  • Duo-Arbeitsplatz: Schublade
Dekore

Dekore KERN-Kollektion

Dekore TREND-Kollektion

Epoxid und Lack

Lack und Pulverbeschichtung TREND-Kollektion

Lack und Pulverbeschichtung KERN-Kollektion

Vinyl

Vita

Silverguard

Maglia

Cambridge

Stamskin TOP

Selecteer

Fame

Stoffe

Re-wool

Ponza

Main Line Flax

Bond

Blazer

Remix Screen

Xtreme

Medley

Remix

Steelcut trio

Cara – DE

Radio

Blazer lite

Gaja Classic

Lucia

ISO 9001 – DE

ISO 14001 – DE

Als FSC® erhältlich

PEFC™

Re-Felt – akustischer Bericht

LaserTec Kantenbearbeitung

NEN-Normen

Patchwork – Coupébank

Patchwork – Treffpunkt

Patchwork – Pantryküche

Patchwork – Konzentriertes Arbeiten

Patchwork – Duo-Arbeitsplatz

Montageanleitung Patchwork Pantryküche

Montageanleitung Patchwork Coupébank

Patchwork ist entworfen, entwickelt und hergestellt in Holland.

Made in Holland: Das Besondere an Vepa ist, dass sämtliche Produkte in unseren eigenen Werken in den Niederlanden hergestellt werden. Mit eigenen Holz-, Blech-, Stahlrohr-, Pulverbeschichtungs-, Lackier-, Polster- und Endmontageabteilungen vereinigen wir den gesamten Herstellungsprozess unter einem Dach. Durch Produktion in Kundennähe bleiben die Lieferabstände klein und der CO2-Ausstoß minimal.

LZA: Mit von unabhängigen Instituten erstellten Lebenszyklusanalysen (LZA) können wir die Umweltbelastung eines Produkts darstellen. Bereits bei der Produktentwicklung eine LZA durchzuführen hilft uns bei der Optimierung späterer Entwürfe. Außerdem lassen sich durch die LZA die wichtigsten umweltrelevanten Faktoren ermitteln. Diese Faktoren nutzen wir dann als Ausgangspunkt für Neuentwürfe oder als Referenzpunkte für Verbesserungen. Die Lebenszyklusanalyse erfolgt gemäß der Norm ISO 14044.

FSC® und PEFC™: Vepa verwendet ausschließlich zertifiziertes Holz. Die Qualitätssiegel FSC® und PEFC™ stehen für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung. Nachhaltige Waldbewirtschaftung erfüllt drei Bedingungen: sie berücksichtigt Umweltbelange, respektiert soziale Aspekte wie die Rechte lokaler Bevölkerungsgruppen und Waldarbeiter und sie ist wirtschaftlich erfolgreich. Außerdem ist Holz von Natur aus der ideale biobasierte Rohstoff.

TPAC (Timber Procurement Assessment Committee): Gemäß den niederländischen Vorgaben für die nachhaltige öffentliche Beschaffung muss Holz oder in Produkten verarbeitetes Holz den Dutch Procurement Criteria for Timber genügen. Die Qualitätssiegel FSC® en PEFC™ erfüllen diese Kriterien gleichermaßen.

Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung: Vepa erfüllt diese vom niederländischen Staat erstellten Kriterien. Die landesweit gültigen Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung von Büromobiliar sind (auf Englisch) im staatlichen MVI-criteriatool einsehbar (https://www.mvicriteria.nl/en/webtool).

Begeistert?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.
Wir schicken Ihnen gerne weitere Informationen oder beantworten Ihre Fragen persönlich.

Fotos

+
^
a fair furniture company