ParQ - Vepa the furniture factory

ParQ

ParQ ist ein ergonomischer Sitz-Steh-Tisch, der schräge, höhenverstellbare Tischbeine mit einer perfekt vertikalen Bewegung der Tischplatte kombiniert. Durch einen innovativen Mechanismus unter der Tischplatte wird die horizontale Bewegungskomponente der Diagonalbewegung vollständig kompensiert. Die Tischplatte kommt nicht auf den Benutzer zu, sondern hebt sich parallel zur optionalen Zwischenwand.

Dank dieser speziellen Technik steht das Tischbein sehr weit hinten. Das sorgt für optimale Beinfreiheit unter dem Schreibtisch oder der Schreibtischgruppe. Die Fußplatte bietet extra Stabilität, verbindet zwei Arbeitsplätze zur Workbench und sorgt für einen sicheren Abstand zu anderen Schreibtischen, Schränken oder sonstigen Gegenständen.

De enkele werkplek van ParQ is door de bijzondere vormgeving een echte eye-catcher.

Produktinformationen

ParQ ist als Arbeitsplatz für 1, 2 oder 4 Personen in diversen Abmessungen erhältlich.

Technische Daten

  • synchrone Verstellung von Plattentiefe und Höhe; trotz diagonaler Tischbeinstellung wird die Platte vertikal gehoben und gesenkt
  • durchdachtes Programm: schneller und werkzeugloser Auf- und Abbau der Tischplatte
  • schneller Auf- und Abbau von Gestell und Beinen
  • ergonomisch und benutzerfreundlich durch weit hinten stehende Beine, dadurch optimale Beinfreiheit
  • Duo-Arbeitsplätze stehen auf einer stabilen Fußplatte (94,5 × 25 cm)
  • das Programm umfasst diverse Abmessungen
  • modularer Aufbau
  • Arbeitstische werden teilweise montiert geliefert
  • Projekte nach Absprache
  • Fußplatte und Querstrebe wahlweise in Akzentfarbe (beide in derselben Farbe)

Materialien – Tischplatten

  • 18 mm PEFC™-Holz, melaminbeschichtet, LaserTec-Kantenbearbeitung
  • 18 mm PEFC™-HPL, melaminbeschichtet, LaserTec-Kantenbearbeitung
  • 36 mm PEFC™-Holz, melaminbeschichtet, LaserTec-Kantenbearbeitung
  • 36 mm PEFC™-HPL, melaminbeschichtet, LaserTec-Kantenbearbeitung
  • Farben gem. Farbkarte „Dekore KERN-Kollektion“ und „Dekore TREND-Kollektion“

Materialien – Gestell

  • hochwertiger kalibrierter Stahl mit stoßfester Pulverbeschichtung
  • Plattenträger sichtseitig, Gestell und Beine pulverbeschichtet: Farben gem. Farbkarte „Pulverbeschichtung und Lack KERN-Kollektion“ und Pulverbeschichtung und Lack TREND-Kollektion“
  • Fußplatte und Querstrebe wahlweise in Akzentfarbe gem. Farbkarte „Pulverbeschichtung und Lack KERN-Kollektion“ und „Pulverbeschichtung und Lack TREND-Kollektion“

Für die vollständigen Spezifikationen des Schreibtisches ParQ: siehe Produktblatt bei „Dokumente”

Zubehör

  • umfassende Verkabelungsoptionen, etwa beidseitig kippbare  Kabelkanäle, Kabelklemmen, Kabeldurchführungen etc.
  • umfassendes Elektrifizierungszubehör, etwa Aufbau- und Einbausteckdosen
  • verstellbarer CPU-Halter
  • Beinraumblende
  • stoffbezogene Aufsatz- und Zwischenwände mit geräuschdämpfender Re-Felt Füllung aus dem InBetween-Programm
Dekore

Dekore KERN-Kollektion

Dekore TREND-Kollektion

Epoxid und Lack

Lack und Pulverbeschichtung TREND-Kollektion

Lack und Pulverbeschichtung KERN-Kollektion

ISO 9001 – DE

ISO 14001 – DE

Als FSC® erhältlich

PEFC™

LaserTec Kantenbearbeitung

NEN-Normen

ParQ Broschüre

ParQ – Produktblatt

Stromversorgung und Zubehör – Produktblatt

Lösungen in Zeiten von Corona

LaserTec – Die beste Kante

ParQ ist entworfen, entwickelt und hergestellt in Holland.

Made in Holland: Das Besondere an Vepa ist, dass sämtliche Produkte in unseren eigenen Werken in den Niederlanden hergestellt werden. Mit eigenen Holz-, Blech-, Stahlrohr-, Pulverbeschichtungs-, Lackier-, Polster- und Endmontageabteilungen vereinigen wir den gesamten Herstellungsprozess unter einem Dach. Durch Produktion in Kundennähe bleiben die Lieferabstände klein und der CO2-Ausstoß minimal.

LZA: Mit von unabhängigen Instituten erstellten Lebenszyklusanalysen (LZA) können wir die Umweltbelastung eines Produkts darstellen. Bereits bei der Produktentwicklung eine LZA durchzuführen hilft uns bei der Optimierung späterer Entwürfe. Außerdem lassen sich durch die LZA die wichtigsten umweltrelevanten Faktoren ermitteln. Diese Faktoren nutzen wir dann als Ausgangspunkt für Neuentwürfe oder als Referenzpunkte für Verbesserungen. Die Lebenszyklusanalyse erfolgt gemäß der Norm ISO 14044.

FSC® und PEFC™: Vepa verwendet ausschließlich zertifiziertes Holz. Die Qualitätssiegel FSC® und PEFC™ stehen für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung. Nachhaltige Waldbewirtschaftung erfüllt drei Bedingungen: sie berücksichtigt Umweltbelange, respektiert soziale Aspekte wie die Rechte lokaler Bevölkerungsgruppen und Waldarbeiter und sie ist wirtschaftlich erfolgreich. Außerdem ist Holz von Natur aus der ideale biobasierte Rohstoff.

TPAC (Timber Procurement Assessment Committee): Gemäß den niederländischen Vorgaben für die nachhaltige öffentliche Beschaffung muss Holz oder in Produkten verarbeitetes Holz den Dutch Procurement Criteria for Timber genügen. Die Qualitätssiegel FSC® en PEFC™ erfüllen diese Kriterien gleichermaßen.

Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung: Vepa erfüllt diese vom niederländischen Staat erstellten Kriterien. Die landesweit gültigen Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung von Büromobiliar sind (auf Englisch) im staatlichen MVI-criteriatool einsehbar (https://www.mvicriteria.nl/en/webtool).

Begeistert?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.
Wir schicken Ihnen gerne weitere Informationen oder beantworten Ihre Fragen persönlich.

Fotos

+
^
a fair furniture company