Moi - Vepa the furniture factory

Moi

Bei uns in Drenthe begrüßt man sich mit „Moi!“. Und Moi heißt auch dieses Möbelstück, das zum Beisammensein, Arbeiten, zu Geschäftsgesprächen oder einfach zum Entspannen einlädt. Mit den Akustikwänden lässt sich sowohl ein kommunikativer Raum als auch Privatsphäre herstellen.

Die Lounge-Serie Moi von Vepa ist ein modulares Komplettprogramm mit Erweiterungsoptionen wie Sitzbänken, Trennwänden und Lounge-Elementen.

Re-felt

Die Füllung Re-Felt ist besonders nachhaltig, denn sie besteht aus Restmaterial aus unser eigenen Polsterei und recycelter Betriebskleidung. Unsere Re-Felt Matten besitzen so gute schalldämpfende Eigenschaften, dass sie sogar herkömmliche und weniger nachhaltigere Materialien übertreffen. Daher verwenden wir Re-Felt in all unseren schalldämpfenden Wänden. Neue Produkte aus Reststoffen – so haben wir es gerne!

Wie wir das genau machen, erfahren Sie auf der Seite Wiederverwendung von Stoffen.

Endlos variieren

Moi bietet für jeden Raum und jede Situation die passende Lösung. Wenn Sie eine Privacywand an ein Moi-Element montierten, lässt sich leicht eine ruhige Ecke schaffen. Dies kann auch noch nachträglich erfolgen.

Eine breite Skala von Möglichkeiten

Die Moi Loungeelemente haben eine breite Skala von Möglichkeiten als Sitzecke, Sitzplatz, Pflanzenkübel, Beleuchtung und Stromzufuhr. Sie sind komplett stoffbezogen und mit einer Abdeckplatte aus Melamin ausgestattet.

Die 1-, 2- und 3-Sitzer können mit separat verwendbaren einzelnen Rücken- und Armlehnen ganz nach Ihren Wünschen flexibel gestaltet werden. Wählen Sie zwischen einem hohen Rücken, halben Rücken und drittel Rücken, mit denen jede erdenkliche Sitz-, Arbeits- und Besprechungsaufstellung eingerichtet werden kann. Sowohl in offener Aufstellung als auch mit einer Trennwand für mehr Privacy.

Produktinformationen

Het Vepa loungemeubilair Moi is een compleet programma door uitbreiding met privacyschermen en lounge-elementen in een modulaire maatvoering.
Technische Daten Sitzbänke
  • 1-, 2- und 3-Sitzer
  • Loungebank mit oder ohne Rückenlehne
  • Rückenlehne schmal, mittel oder breit
  • Rückenlehne links, rechts oder mittig befestigt
  • Rückenlehne auch zweiseitig erhältlich
  • Rückenlehne und Sitzfläche gepolstert gem. Farbkarte
  • Beine Stahlrohr Ø 50 mm
  • Sitzhöhe 43 cm

Technische Daten Elemente

  • als Beistelltisch, Sitzelement oder Trennelement geeignet
  • quadratisches oder rechteckiges Element
  • Spanplatte rundum gepolstert
  • Deckplatte melaminbeschichtet oder gepolstert

Technische Daten Trennwände

  • Stahlrahmen rundum gepolstert
  • Eckrohre aus Stahl
  • Die Trennwände können mit den mitgelieferten Befestigungs-klammern einfach an der Unterseite des Sitzelements befestigt werden

Materiailen Sitzbänke

  • Korpus Multiplex 18 mm
  • Sitzfläche mit 10 cm Polyether-Deckschicht, Dacron-Füllung
  • Rückenlehne mit 4 cm Polyether-Deckschicht, Dacron-Füllung
  • Stoffauswahl aus verschiedenen Stoffgruppen gem. Farbkarte
  • Stahlrohrbeine mit Bodengleitern aus Kunststoff
  • Stahlteile pulverbeschichtet, Farben gem. Farbkarte „Pulverbeschichtung und Lack KERN-Kollektion“ sowie„Pulverbeschichtung und Lack TREND-Kollektion

Materialien Elemente

  • Korpus 18 mm Spanplatte
  • Dacron-Füllung
  • Polsterbezug gem. Farbkarte
  • Deckplatte 18 mm, melaminbeschichtet oder gepolstert, Farben gem. Farbkarte „Dekore KERN-Kollektion“ und „Dekore TREND-Kollektion“ sowie Stoffkarten
  • Beine Stahl pulverbeschichtet, Farben gem. Farbkarte „Pulverbeschichtung und Lack KERN-Kollektion“ sowie „Pulverbeschichtung und Lack TREND-Kollektion“

Materialien Trennwände

  • Stahlrahmen
  • rundum gepolstert gem. Farbkarte
  • Eckrohre aus Stahl pulverbeschichtet, Farben gem. Farbkarte „Pulverbeschichtung und Lack KERN-Kollektion“ sowie „Pulverbeschichtung und Lack TREND-Kollektion“

Für die vollständigen Spezifikationen von Moi: siehe Produktblatt bei „Dokumente”

Optionen Sitzbänke

  • massive Beine aus Buchenholz farbig gebeizt oder lackiert, Farben gem. Farbkarte „Beizfarben“, „Pulverbeschichtung und Lack KERN-Kollektion“ sowie „Pulverbeschichtung und Lack TREND-Kollektion“
  • Armlehne mit Polyether-Polsterung gem. Farbkarte
  • Trennwand

Optionen Elemente

  • Pflanzkasten
  • Aussparung für Lampe
  • Stromversorgung

Optionen Trennwände

  • mit Schallschutzfüllung Re-Felt. Stoffreste aus unserer Polsterei werden zusammen mit anderen Stoffresten zu einem Akustik-Dämmfilz verarbeitet. Ein Akustik-Prüfbericht ist auf Anfrage erhältlich
Beizfarben

Beizfarben

Dekore

Dekore KERN-Kollektion

Dekore TREND-Kollektion

Epoxid und Lack

Lack und Pulverbeschichtung TREND-Kollektion

Lack und Pulverbeschichtung KERN-Kollektion

Vinyl

Vita

Silverguard

Maglia

Cambridge

Stamskin TOP

Selecteer

Fame

Stoffe

Re-wool

Ponza

Main Line Flax

Bond

Blazer

Xtreme

Medley

Remix

Steelcut trio

Radio

Blazer lite

Gaja Classic

ISO 9001 – DE

ISO 14001 – DE

Als FSC® erhältlich

PEFC™

Moi – Produktblatt

LaserTec – Die beste Kante

Moi ist entworfen, entwickelt und hergestellt in Holland.

Made in Holland: Das Besondere an Vepa ist, dass sämtliche Produkte in unseren eigenen Werken in den Niederlanden hergestellt werden. Mit eigenen Holz-, Blech-, Stahlrohr-, Pulverbeschichtungs-, Lackier-, Polster- und Endmontageabteilungen vereinigen wir den gesamten Herstellungsprozess unter einem Dach. Durch Produktion in Kundennähe bleiben die Lieferabstände klein und der CO2-Ausstoß minimal.

LZA: Mit von unabhängigen Instituten erstellten Lebenszyklusanalysen (LZA) können wir die Umweltbelastung eines Produkts darstellen. Bereits bei der Produktentwicklung eine LZA durchzuführen hilft uns bei der Optimierung späterer Entwürfe. Außerdem lassen sich durch die LZA die wichtigsten umweltrelevanten Faktoren ermitteln. Diese Faktoren nutzen wir dann als Ausgangspunkt für Neuentwürfe oder als Referenzpunkte für Verbesserungen. Die Lebenszyklusanalyse erfolgt gemäß der Norm ISO 14044.

FSC® und PEFC™: Vepa verwendet ausschließlich zertifiziertes Holz. Die Qualitätssiegel FSC® und PEFC™ stehen für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung. Nachhaltige Waldbewirtschaftung erfüllt drei Bedingungen: sie berücksichtigt Umweltbelange, respektiert soziale Aspekte wie die Rechte lokaler Bevölkerungsgruppen und Waldarbeiter und sie ist wirtschaftlich erfolgreich. Außerdem ist Holz von Natur aus der ideale biobasierte Rohstoff.

TPAC (Timber Procurement Assessment Committee): Gemäß den niederländischen Vorgaben für die nachhaltige öffentliche Beschaffung muss Holz oder in Produkten verarbeitetes Holz den Dutch Procurement Criteria for Timber genügen. Die Qualitätssiegel FSC® en PEFC™ erfüllen diese Kriterien gleichermaßen.

Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung: Vepa erfüllt diese vom niederländischen Staat erstellten Kriterien. Die landesweit gültigen Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung von Büromobiliar sind (auf Englisch) im staatlichen MVI-criteriatool einsehbar (https://www.mvicriteria.nl/en/webtool).

Begeistert?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.
Wir schicken Ihnen gerne weitere Informationen oder beantworten Ihre Fragen persönlich.

Fotos

+
^
a fair furniture company