InBetween freistehende Wände - Vepa the furniture factory

InBetween freistehende Wände

InBetween ist ein komplettes Programm für Trennwände mit einzigartigen Möglichkeiten. Das Programm umfasst Zwischenwände, Vorsatzwände, Aufsatzwände und freistehende Wände. Ein Metallrahmen mit abgerundeten Ecken. Rundum stoffbezogen.

Mit der akustischer Re-Felt Füllung gibt’s nicht nur eine visuelle sondern auch eine schalldämmende Trennung. Die Re-Felt Füllung ist dazu ein sehr nachhaltige Wahl.
Unsere Re-Felt Matten besitzen so gute schalldämpfende Eigenschaften, dass sie sogar herkömmliche und weniger nachhaltigere Materialien übertreffen. Daher verwenden wir Re-Felt in all unseren schalldämpfenden Wänden. Neue Produkte aus Reststoffen – so haben wir es gerne! Und das Schönste daran: wenn die Matten ausgedient haben, machen wir daraus wieder neue Re-Felt Matten. So geht nichts verloren. Clever, oder?

Mehr wissen? Siehe Wiederverwendung von stoffen.

Verschiedene Füße

Die freistehende Wände sind lieferbar mit drei verschiedenen Füße. Ein fester Stabilisierungsfuß, Stabilisierungsfuß mit Rollen und Stabilisierungsfuß mit Abstandshalter. Verschiedene Füße sind bei einer Wand kombinierbar.

Verbindungsstange

Freistehende Wände können (auch später noch) mit Verbindungsstangen aus Metall miteinander verbunden werden. Verbindungsstange 3 × 3 cm, an allen 4 Seiten mit vorgestanzten Einhängeösen ausgestattet.

Produktinformationen

Technische Daten

  • komplettes Programm
  • Stahlrahmen mit abgerundeten Ecken
  • rundum stoffbezogen
  • alle Wände können auch später ergänzt oder erweitert werden
  • Wand 3 cm stark und 120 cm oder 140 cm hoch
  • Höhe inkl. Stabilisierungsfuß (mit Rollen) oder Stellfuß mit Abstandshalter aus Stahl
  • bei einer Wand können verschiedene Füße kombiniert werden
  • Längenmaße: 82,5, 92,5, 100, 140, 160, 180 und 200 cm
  • freistehende Wände können (auch später noch) mit Verbindungsstangen aus Stahl miteinander verbunden werden
  • Verbindungsstange 3×3 cm, an allen 4 Seiten mit vorgestanzter Aussparung
  • nach Öffnen der Aussparung kann die Wand an der gewünschte Seite mit einem Verbindungszapfen mit einer anderen Wand verbunden werden
  • Stahlteile pulverbeschichtet gem. Farbkarte
  • 120 und 140 cm hohe Wände können nicht miteinander verbunden werden
  • 120 cm hohe Wände können auch mit 67 cm hohen Zwischenwänden verbunden werden

Materialien – Wände

  • Auswahl aus mehreren Stoffgruppen, Farben gem. Farbkarte

Materialien – Stahl

  • Stahlteile pulverbeschichtet gem. Farbkarte

Für die vollständigen Spezifikationen des InBetween freistehende Wände: siehe Produktblatt bei „Dokumente”

Optionen

  • Die optionale Re-Felt Füllung ist eine nachhaltige Entscheidung. Das schalldämpfende Füllmaterial wird aus Stoffresten aus unserer eigenen Polsterei sowie recycelter Arbeitskleidung hergestellt
Epoxid und Lack

Lack und Pulverbeschichtung TREND-Kollektion

Lack und Pulverbeschichtung KERN-Kollektion

Stoffe

Blazer

Remix Screen

Xtreme

Medley

Remix

Steelcut trio

Radio

Blazer lite

Gaja Classic

Lucia

ISO 9001 – DE

ISO 14001 – DE

Re-Felt akoestisch rapport

NEN-Standardisierung

InBetween – Produktblatt

Lösungen in Zeiten von Corona

InBetween freistehende Wände sind entworfen, entwickelt und hergestellt in Holland.

Made in Holland: Das Besondere an Vepa ist, dass sämtliche Produkte in unseren eigenen Werken in den Niederlanden hergestellt werden. Mit eigenen Holz-, Blech-, Stahlrohr-, Pulverbeschichtungs-, Lackier-, Polster- und Endmontageabteilungen vereinigen wir den gesamten Herstellungsprozess unter einem Dach. Durch Produktion in Kundennähe bleiben die Lieferabstände klein und der CO2-Ausstoß minimal.

LZA: Mit von unabhängigen Instituten erstellten Lebenszyklusanalysen (LZA) können wir die Umweltbelastung eines Produkts darstellen. Bereits bei der Produktentwicklung eine LZA durchzuführen hilft uns bei der Optimierung späterer Entwürfe. Außerdem lassen sich durch die LZA die wichtigsten umweltrelevanten Faktoren ermitteln. Diese Faktoren nutzen wir dann als Ausgangspunkt für Neuentwürfe oder als Referenzpunkte für Verbesserungen. Die Lebenszyklusanalyse erfolgt gemäß der Norm ISO 14044.

FSC® und PEFC™: Vepa verwendet ausschließlich zertifiziertes Holz. Die Qualitätssiegel FSC® und PEFC™ stehen für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung. Nachhaltige Waldbewirtschaftung erfüllt drei Bedingungen: sie berücksichtigt Umweltbelange, respektiert soziale Aspekte wie die Rechte lokaler Bevölkerungsgruppen und Waldarbeiter und sie ist wirtschaftlich erfolgreich. Außerdem ist Holz von Natur aus der ideale biobasierte Rohstoff.

TPAC (Timber Procurement Assessment Committee): Gemäß den niederländischen Vorgaben für die nachhaltige öffentliche Beschaffung muss Holz oder in Produkten verarbeitetes Holz den Dutch Procurement Criteria for Timber genügen. Die Qualitätssiegel FSC® en PEFC™ erfüllen diese Kriterien gleichermaßen.

Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung: Vepa erfüllt diese vom niederländischen Staat erstellten Kriterien. Die landesweit gültigen Kriterien für die nachhaltige öffentliche Beschaffung von Büromobiliar sind (auf Englisch) im staatlichen MVI-criteriatool einsehbar (https://www.mvicriteria.nl/en/webtool).

Begeistert?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.
Wir schicken Ihnen gerne weitere Informationen oder beantworten Ihre Fragen persönlich.

Fotos

+
^
a fair furniture company