Plastic Whale by Vepa - Vepa the furniture factory

Plastic Whale by Vepa

Hochwertige Möbel auf dem neuesten Stand der Technik.

Stop talking. Let’s start doing!

Mit diesem Ansatz gehen Vepa und Plastic Whale gemeinsam das Problem mit dem Plastikmüll an. Plastic Whale by Vepa – nachhaltige Büromöbel, hergestellt aus (Grachten-)Plastik. Plastic Whale sorgt für den Rohstoff, also die PET-Flaschen, während Vepa die technische Entwicklung und Produktion dieser nachhaltigen Möbelserie übernimmt.

 

Plastic Soup

Plastikmüll verschmutzt die Weltmeere in zunehmendem Maße, die Folgen sind bekannt. 80 % des Mülls, der in den Ozeanen landet, besteht aus Plastik. Jedes Jahr sind dies mehr als 8 Millionen Tonnen.

Tiere im und am Wasser verfangen sich im Plastikabfall oder ersticken daran. Außerdem zerfällt Plastikabfall in kleine Partikel, das Mikroplastik. Diese Partikel werden von Fischen aufgenommen und reichern sich in zahlreichen anderen Organismen wie Muscheln und Austern an. So gelangen diese Partikel in die Nahrungskette und landen schließlich auf unserem Teller.

Höchste Zeit, etwas zu unternehmen und unserer Verantwortung gerecht zu werden. Gemeinsam mit der Organisation Plastic Whale haben wir daher Plastic Whale by Vepa ins Leben gerufen, um gemeinsam gegen die sogenannte Plastic Soup vorzugehen.

Wertschöpfung aus Abfall

Das Besondere an der Signature Collection ist, dass Plastic Whale den wichtigsten Rohstoff für die Möbel selbst aus den Grachten fischt. Bisher wurden über 150.000 PET-Flaschen aus dem Wasser geholt. Durch Upcycling wurden daraus Qualitätsprodukte wie hochwertige Designerboote und seit Neustem auch Büromöbel.

Wir erschaffen wirtschaftlichen Mehrwert aus Plastikmüll unter Beteiligung möglichst vieler Menschen. Die PET-Flaschen, die wir aus den Grachten fischen, werden gereinigt und geschreddert, so dass aus ihnen PET-Filz und PET-Schaum hergestellt werden kann.

Aus PET-Schaum werden beispielsweise hochwertige Designboote für Plastic Whale gebaut, mit denen Plastikmüll aus den Grachten gefischt wird. PET-Filz nutzen wir für verschiedene Anwendungen in unserer gemeinsamen Möbelkollektion. In unseren Produkten verarbeiten wir nicht nur Abfälle von Dritten, sondern auch Reststoffe aus unserem eigenen Werk. So sind beispielsweise Teile des Stuhlgestells aus Stahlresten aus unserer Produktion hergestellt.

Inspiration

Die Entwürfe stammen vom Designbüro LAMA Concept und sind vom Aussehen des Wals inspiriert. Yvonne Laurijsen, Miteigentümerin von LAMA Concept: „Dieses faszinierende Säugetier ist nämlich durch die Plastic Soup besonders bedroht. Wir haben typische Merkmale des Wals in die Entwürfe einfließen lassen, zum Beispiel die Besonderheiten der Haut, seine markanten Formen und seinen beeindruckenden Knochenbau.“

Collection

Die collection umfasst einen Whale Boardroom Table, Whale Tail Chair, Barnacle Lamp und Whale Panel, und ist die Signatur dieser besonderen Zusammenarbeit. Wir nennen diese Sammlung die Signature Collection.

Aufgrund der großen Nachfrage nach nachhaltigen Möbeln wurde die Kollektion Anfang 2020 um die Regular Collection erweitert. Diese Möbel aus recycelten Rohstoffen sind genauso nachhaltig und einzigartig, wurden aber für einen breiteren Markt entwickelt. Wie auch die Möbel der Signature Collection werden alle Möbel der Regular Collection aus recycelten PET-Flaschen hergestellt.

Whale Boardroom Table

Zum Produkt

Whale Tail Chair

Zum Produkt

Barnacle Lamp

Zum Produkt

Whale Panel

Zum Produkt
Klicken Sie hier für das vollständige Video

Join the mission

Plastic Whale by Vepa: für alle Unternehmen, die ihre Nachhaltigkeitsziele konkret umsetzen möchten. Gemeinsam wollen und können wir weltweit etwas bewegen. Mit der Anschaffung dieser nachhaltigen Möbel werden auch weitere Projekte von Plastic Whale unterstützt. Ein Teil der Erlöse fließt nämlich in lokale Projekte im Ausland, um das Plastikproblem auch dort in Angriff zu nehmen.

Folgende Organisation unterstützen Plastic Whale by Vepa:

https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/06/ATMR.jpg Array
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/03/Ceka.jpg
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/03/de-Projectinrichter.jpg
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/Delo.jpg
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/E2-Office.jpg
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/GZ-officeXperience.jpg
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/Interoffice.jpg
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/08/KVS-1.jpg
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/Objectform.jpg
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/Officious.jpg Array
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/Rosenboom.jpg
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/Sprank.jpg
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/Staples.jpg
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/03/Weststrate.jpg

Begeistert?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.
Wir schicken Ihnen gerne weitere Informationen oder beantworten Ihre Fragen persönlich.

^