Möbelmanagement - Vepa the furniture factory

Möbelmanagement

Gibt es in Raum A zu viele Stühle und in Raum B zu wenig?

Früher oder später entscheidet jedes Unternehmen, dass es Zeit wird für eine neue Einrichtung. Der Betrieb wächst, die Möbel sind verschlissen oder die Farben nicht mehr zeitgemäß. Aber wie viele Konferenztische sind eigentlich vorhanden? Und welche unterschiedlichen Stuhlmarken? Wie verschlissen oder kaputt sind die Möbel?

In der Linearwirtschaft werden Produkte nach ihrem Gebrauch entsorgt und neue angeschafft. In der Kreislaufwirtschaft ist das anders. Wir prüfen, welche Produktteile sich wiederverwenden oder recyceln lassen und wie wir das in Angriff nehmen können. Vor diesem Hintergrund hat Vepa eine Inventarisierungsapp entwickelt.

Überblick

Die Inventarisierungsapp verschafft einen detaillierten Überblick über das im gesamten Betrieb vorhandene Mobiliar. Es wird genau dargestellt, welche Möbel in welcher Abteilung, welchem Stockwerk oder welchem Raum vorhanden sind.

Angegeben wird außerdem um welche Möbel es sich handelt (Möbel zum Arbeiten, für Besprechungen, Konferenzen etc.), von welchem Hersteller das Möbelstück ist, der Zustand des Produkts (von „wie neu“ bis „nicht mehr brauchbar“ oder von „in Gebrauch“ bis „neu und verfügbar“), der Markenname des Möbelstücks, die vorhandene Stückzahl,die Form des Produkts umd die Maße.

Zudem besteht die Möglichkeit, Fotos und Notizen hinzuzufügen.

Kreislaufwirtschaftlicher Einrichtungsplan

Auf Grundlage der Daten der Inventarisierungsapp erstellen wir einen kreislaufwirtschaftlichen Einrichtungsplan.

Unser Ziel ist es dabei, so viel Mobiliar wie möglich wiederzuverwenden. Denn mit kleinen Veränderungen passen die vorhandenen Möbel oft sehr gut zur neuen Einrichtung.

Schreibtische können wir zum Beispiel mit einer neuen Tischplatte oder einer geräuschdämpfenden Trennwand ausstatten, Stuhlgestelle erhalten eine neue Lackierung, Sitzschalen werden ausgetauscht und verschlissene Sitzkissen neu bezogen. Und zwar markenunabhängig. Selbstverständlich berücksichtigen wir bei der Planung den eventuellen Ausfall von Möbelstücken während der Wiederaufarbeitung.

Möchten Sie doch lieber neue Möbel? Für unsere Produkte verwenden wir erneuerbare oder recycelte Rohstoffe. Selbstverständlich kann der Status der Möbel nach dem Einrichten in der App angepasst werden, sodass man immer eine aktuelle Übersicht über das Mobiliar hat.

^