Taten statt Worte

Vepa geht weiter als die ISO 26000
In puncto gesellschaftliche Verantwortung gehen wir weiter als es der Leitfaden ISO 26000 zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen vorschreibt. Der Leitfaden ISO 26000 enthält Empfehlungen, wie sich Organisationen gesellschaftlich verantwortlich verhalten können – dies sind jedoch lediglich Empfehlungen und keine zertifizierbaren Normen. Darüber hinaus lässt er Raum für zahlreiche regionale Faktoren. Vepa geht hierin ein großes Stück weiter: Herstellung und Transport unserer Produkte, Rohstoffe und Dienstleistungen erfüllen ausnahmslos und jederzeit die europäischen Gesetze und Vorschriften.

Da wir unsere Waren in unseren eigenen Werken in den Niederlanden herstellen, geht Vepa bereits einen großen Schritt weiter. Wir finden aber, dass alles immer weiter verbessert werden kann, und sind daher offen für Veränderung.

“Nachhaltigkeit darf sich nicht in Zukunftsversprechungen erschöpfen. Daher stellen wir Ihnen hier ganz bewusst nur die Projekte vor, die wir bereits verwirklicht und umgesetzt haben. Und das sind nicht wenige.”

ISO26000

people

planet

profit

Unseren Anspruch und den aktuellen Stand der Dinge in Sachen people, planet, profit stellen wir ausführlich in unserem Nachhaltigkeitsbericht dar. Wenn Sie ein Exemplar erhalten möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an: info@vepa.nl.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie die Eingabetaste, um zu suchen