Internationaler Innovation Award für Vepa und Plantics - Vepa the furniture factory

Gewinner Renewable Material of the Year 2021

STOLZ!!  Gewinner Renewable Material of the Year 2021

Während der dreitägigen internationalen Renewable Materials Conference hat Vepa mit Partner Plantics den renommierten Innovation Award gewonnen. Die Stuhlkollektion Hemp wurde am 19. Mai 2021 zum Renewable Material of the Year 2021 gewählt. Besonders beeindruckt zeigte sich die Jury von der einzigartigen Zusammensetzung des Produkts: Die Sitzschale besteht ausschließlich aus Hanf und Harz und ist komplett biologisch, pflanzlich und recycelbar.

 
Die vollständige Pressemitteilung zu dieser Auszeichnung finden Sie hier.
Die Pressemitteilung der nova-Institut GmbH finden Sie hier.
 

Die Renewable Materials Conference, organisiert von der  nova-Institut GmbH, ist die Nachfolgeveranstaltung der International Conference on Bio-based Materials. Während der dreitägigen (Online-)Konferenz mit mehr als 400 Teilnehmenden aus 31 Ländern ging es um Wissensaustausch sowie Fragen rund um erneuerbare, biobasierte und recycelte Materiallösungen. Der Preis Renewable Material of the Year wird innovativen, nachhaltigen und zukunftsweisenden Produkten verliehen. Im Finale mit sechs Nominierten aus unter anderem Indien, den USA und Frankreich wurde die Stuhlkollektion Hemp zum Sieger gekürt.

Die Fasern der Hanfpflanze sind der Rohstoff für die Sitzfläche des Stuhls, als Bindemittel wird das einzigartige organische Harz von Plantics verwendet. Wie die Hanffasern ist auch das Harz rein pflanzlich, es ist recycelbar, rundum sicher und hat einen negativen CO2-Fußabdruck.

^
a fair furniture company