Geschichte - Vepa the furniture factory

Vepa 1971 bis heute

Vepa hat sich zu einem der vielseitigsten und vor allem nachhaltigsten Büro- und Projektmöbelhersteller der Niederlande entwickelt.

Bereits seit 1971 produzieren wir Möbel in unserem Werk in Hoogeveen. Der Name Vepa entstand durch die Fusion von Veco und Padamo. Das Sortiment umfasste zunächst einfaches Kleinkind- und Schulmobiliar, alles in Hoogeveen und von Menschen aus der Gegend hergestellt.

Vepa wächst

Mittlerweile sind wir enorm gewachsen. Unser Werksfläche erstreckt sich über insgesamt 40.000 m2. Was unsere Möbel so besonders macht, ist unter anderem, dass sie immer noch in den Niederlanden hergestellt werden. Darauf sind wir stolz, gerade weil dies heute immer seltener wird. Kunden, die uns besuchen, sind angenehm überrascht vom Umfang der Produktion und der Vielzahl der Methoden.

Wir sind Hersteller von Möglichkeiten!

https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/03/Vepa-1975-slider-1-e1580814274691.jpg 1975
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/vepa-1980-85.jpg 1980
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/vepa-1985.jpg 1985
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/vepa-1990.jpg 1990
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/vepa-1995.jpg 1995
https://vepa.nl/wp-content/uploads/2020/02/vepa-2000.jpg 2000

^